Durchkrabbelknoten

Wer durch diese Metallfigur hindurch krabbelt, folgt mit seinem Körper einer Knotenlinie. Es handelt sich hier um den einfachsten mögliche Knoten, den sogenannten Überhandknoten, mit dem man auch beginnt, wenn man einen Schuh zubindet.

Mit freundlicher Unterstützung von Prof. Ulrich Brehm und Prof. Daniel Lordick (TU Dresden). Gefördert durch Roland Hesse.